Ich hab auch mal wieder ...

by - Oktober 30, 2014

ein neues Seifchen gebastelt. Wenn man gewerblich unterwegs ist, kommt das ja leider nicht mehr so oft vor. Es fehlt einfach die Zeit dafür - aber ich habs ja so gewollt.


Also mir gefällt sie ausgesprochen gut und sie duftet wunderbar nach Mayan Gold.



Genannt habe ich sie ganz unspektakulär einfach Maya und sie ist heuer die Erste, die schon etwas weihnachtlich verpackt wurde.


Zum Fotografieren hab ich sie in meinen neuesten Hocker gelegt, den ich kürzlich erst ergattert habe und das auch noch für echt kleines Geld. Hocker mit Deckel hatte ich ja schon aber einer mit Emailleschüssel und noch dazu mit Seifenablage fehlte noch. Da war es mir egal, dass die Sitzfläche nicht mehr in Ordnung war. Die wurde kurzerhand ausgetauscht und schon ist der alte Hocker wieder wie neu.


So und nun schließe ich nicht nur den Deckel des Hockers sondern auch schon wieder diesen kleinen Post - frei nach dem Motto: Klappe zu - Affe tot.

Ich muss heute noch Kisten packen für morgen und übermorgen, denn da bin ich schon wieder unterwegs und zwar mit der Lieblingsfilzerin - wird bestimmt lustig.

Eine schöne Rest-Woche wünschen

der Friese und sein Fan

You May Also Like

4 Kommentare

  1. Viel Spaß beim unterwegs sein :)

    Lg krissi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Du kannst es noch, definitiv. Auch wenn Du Dich in letzter Zeit nur mehr herumtreibst, tss, tss.
    Trotzdem wünsche ich Dir genau dabei viel Spass. Du weißt ja, ich bin nur neidisch.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes Seifchen und auch wenn der Duft polarisiert: Ich mag ihn!

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Seife. Ich würde mir wünschen auch mal diesen krakeligen Effekt hinzubekomme, aber irgendwie klappt das ganz und gar nicht.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen