Ein Blog-Award für mich von miscellanea ...

by - Juli 29, 2011



ist bei mir gelandet und ich freue mich sehr darüber. Vielen Dank liebe Petra.




Sorry, dass ich das erst jetzt poste aber ich hatte die letzten Tage einfach keine Zeit, um mich um diesen Award zu kümmern aber jetzt endlich hat er seinen Platz auf meinem Blog gefunden (brauchst nich' mehr heulen, Kleiner).

Eine der Regeln war ja, dass ich sieben Dinge über mich verraten muss, die noch keiner weiß und jetzt muss ich ganz doll aufpassen, was ich hier über mich schreibe, damit ich mich nicht noch restlos unbeliebt mache. Also...

1. Ich krieg' die Krise, wenn nicht alles an seinem Platz ist - also wenn bei mir jemand eine Vase verrutscht und sei es auch nur ein Zentimeter, dann sehe ich das und rutsche das Ding zurück...

2. noch weniger mag ich es, wenn bei mir farblich nicht alles zusammenpasst im Haus. In meinem gelb gestrichenen Wohnzimmer dürfte nie ein lila Blumentopf stehen - NEVER - das wäre bei mir ein absolutes No-go und ich würde dauernd auf dieses farblich unpassende Ding gucken, ich könnte gar nicht anders und würde Pickel kriegen ...

3. ich spreche oft mit meinen Tieren und auch noch ziemlich viel. Das tut mir gut - ob's den armen Kerlen so gut tut weiß ich nun nicht und hoffe mal, dass nun nicht der Tierschutz auf mich aufmerksam wird - jedenfalls sind sie tolle Zuhörer und ich bin fest davon überzeugt, dass sie mich verstehen und wenn nicht, dann finde ich es klasse, dass sie wenigstens so tun als ob...

4. ich bin ein Tiger-Schnegel-Massenmörder ... so, jetzt isses raus ...

5. ich hasse Frauen, die sich mit aller "Gewalt" an meinen Mann hinschmeißen und dann auch noch wenn ICH dabei bin, MICH ganz frech ignorieren und ich schwör's Euch, da sehe ich nicht nur Rot sondern Dunkelrot...

6. ich mag Menschen nicht, die keine Tiere mögen und will mit denen auch nix' zu tun haben. Meine Oma hat immer gesagt, dass Menschen, die für Tiere nix' übrig haben, keine guten Menschen sind und das hat mich geprägt und ich bin der festen Überzeugung, dass sie Recht hatte ...

7. ich bin nicht nur ein Seifen- sondern auch ein Lesejunkie und horte hier in unserem Haus inzwischen über 300 Bücher und neige überhaupt dazu, das ganze Haus mit meinem "Kram" vollzustellen.

So das waren jetzt mal 7 Sachen von mir über mich, die strafrechtlich evtl. relevanten Dinge hab' ich jetzt mal weggelassen (*g*).

So, nun soll ich diesen Award ja an 7 Blogger weitergeben, die ich erst kürzlich entdeckt habe - gar nicht so einfach...

Jetzt hab' ich hin und her überlegt und möchte ihn an folgende Blogs weitergeben:

1. cosmetic-crazy-wonderland alias Helix
2. drachenhorst alias Tati
3. seifenvilla alias Verena
4. Waschkatze alias Mopsfidel
5. Kabagi
6. Claudias Kreativraum
7. seifenallerlei alias Kazi

Also wenn Ihr Lieben den Award annehmen wollt, stehen unten die "Regeln" für Euch. Wenn Ihr das nicht möchtet, bin ich Euch nicht böse und bestimmt auch nicht, wenn Ihr ihn annehmt und nicht an sieben andere weiterreicht. Mir gefallen Eure Blogs und ich werde auch weiterhin bei euch vorbeischau'n, egal was Ihr macht mit diesem Award.

Ich sage jedenfalls nochmal vielen Dank an Petra alias miscellanea, dass sie ihn mir geschickt hat - hab' mich gefreut nach all dem Stress der letzten Tage.

Wünsche allen ein schönes Wochenende und bleibt mir gewogen



Die Regeln für den Versatile Blogger Award:
1. Schreibe einen Post und verlinke ihn zu der Person, die Dir den Award verliehen hat (einschließlich der Adresse der Website).
2. Erzähle in diesem Post sieben zufällig ausgewählte Dinge aus Deinem Leben, über Dich und Deine Wünsche.
3. Gib den Award an sieben kürzlich von Dir entdeckte Blogger weiter und lass sie wissen, dass sie gewonnen haben.

You May Also Like

1 Kommentare

  1. Komisch, Dein Beitrag wurde bei mir garnicht angezeigt, sonst hätte ich mich schon eher gemeldet.
    Ich fühle mich geehrt, daß Du mir einen Award anbietest, aber ich mag keine Awards (vielleicht sollte ich das mal in meinem Blog vermerken). Das ist für mich so ähnlich wie die Kettenbriefe in meiner Jugend, da gab es so viele und ich habe alle gehasst und nicht mitgemacht und wurde dafür schief angesehen.
    Aber Du bist mir sicher nicht böse und ich werde das jetzt mal zum Anlaß nehmen, es auf meinem Blog zu vermerken.

    AntwortenLöschen