Anderer Swirl - anderer Look

by - April 01, 2011

Nachdem mich ja diese Kleiderbügel-Sache nicht so wirklich loslässt hat sich 00Friesenfan in geheimer Mission ihren verbogenen Bügel geschnappt und sich aufgemacht frisch gerührten Seifenleim in eine optisch ansprechende Form zu zwingen.

Geswirlt hab' ich diesmal ganz anders und war super gespannt was dabei herauskommt. Gleich am nächsten Tag wurde das Seifchen, das schon noch weich war ausgeformt und auseinandergesäbelt.

Herausgekommen ist was folgt







Ich hab' mich so dolle gefreut über das Ergebnis und diese Seife gefällt mir einfach super gut. Gefärbt habe ich mit Dark Pink (ganz sparsam), Kakao, etwas TIO und rosenrot (auch ganz wenig). Von allen dreien hab' ich ein bisschen was für oben aufbewahrt und noch marmoriert. Duften tut sie nach Love Spell von GF, das ich liebe.

Und hier noch ein einzelnes Stück


Jetzt wollte ich natürlich wissen, ob sich das wieder so oder so ähnlich reproduzieren lässt denn mit der Swirlerei, das ist ja so 'ne Sache. Also ging's am nächsten Tag gleich wieder an den Siedetopf und mein Kumpel Bügel musste auch wieder ran.

Und ja, gestern hab' ich die Gute aufgeschnitten und es hat genau so gefunzt wie beim ersten Mal. Guckst Du hier



Gefärbt habe ich diesmal mit maigrün, gelb, Kakao, und maigrün mit gelb gemischt. Duften tut sie herrlich zitronig-orangig. Ich habe diesmal ÄÖ's benutzt, nämlich Litsea, Tangerine, Blutorange, Petitgrain und einen Hauch Cassia. Das riecht super lecker finde ich.

Sie ist genau so hübsch geworden wie Nr. 1 und ich bin gleich zu meiner Mutter gerannt (die bei uns im Keller haust und deswegen von meinem Sohn liebevoll "Kelleroma" genannt wird) um ihr das Seifchen zu zeigen und sie war auch ganz begeistert.


So, jetzt bin ich mal gespannt, wie sie Euch gefällt.

Entstehungs-Fotos konnte ich nicht machen, weil man da schon schnell hantieren muss aber ich mach' noch eine und versuche dann eben Fotos zu schießen. Und dann gibt's ein Tutorial wenn Ihr mögt.

Übrigens glaube ich, dass das meine ganz eigene Swirl-Technik ist, ich hab's so noch nirgends gesehen. Falls das nicht so ist, könnt Ihr mich ja noch ein wenig in dem Glauben lassen, denn das tut so gut ... (*g*).

Swirlige Grüße und einen schönen Abend noch

You May Also Like

18 Kommentare

  1. Anbetungswürdig sind diese beiden Seifen, mein Supergroßestollesbestes Kompliment. Ich erblasse vor Neid und muss das nächste Woche auch gleich mal probieren.
    Lieber Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. oh, wie schön!! Ich freue mich schon auf ein Tutorial...gerade habe ich mir noch bei youtube die Swirls angeschaut gehabt und dann entdeckte ich Deine tollen geswirlten Seifen. Ich bin begeistert!
    jo aus dem NSF

    AntwortenLöschen
  3. Ein Hoch auf die Swirlerin! Supertoll! Bei mir war immer der Kobold zugegen....

    AntwortenLöschen
  4. superschöne Swirls, findet der Zwerg

    AntwortenLöschen
  5. deine Seifen sind echt immer wieder der Hammer!!
    Super toll geswirlt, anders kann man das nicht sagen. Bin begeistert von den Seifen!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  6. Ich fall auf die Knie, vor Ehrfurcht, einfach genial. Wenn ich mich wieder aufgerappelt habe, werde ich gleich einen Kleiderbügel suchen.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön. TOlles Muster ist dabei herausgekommen. (Hat die Kelleroma denn auch Licht da unten :-) )
    Ist der Seifenleim noch recht flüssig, oder doch schon ein wenig dickflüssiger, wenn du ihn in die Form kippst?
    Das werde ich auch mal ausprobieren.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. boh, das hast Du Mega-Super gemacht, beide Seifen sehen unglaublich schön aus und ja, natürlich wollen wir wissen, wie Du den Bügel geschwungen hast!!!
    Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar.

    Ein ganz schönes Wochenende wünscht Dir
    Dörte

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja toll aus. Und die grüne Farbkombi ist genau meine! Und: Jaaaa, auch ich möchte ein Tutorial haben. Diesmal vielleicht in Gelbabstufungen?

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  10. einfach genial so ne tolle marmorierung. ich bin sprachlos. über ein tutorial würde ich mich sehr freuen
    liebe grüsse aus der schweiz
    aurelia

    AntwortenLöschen
  11. Wieder mal 100 Punkte für diese Prachtstücke. Superklasse
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht ja wirklich genial aus....ich will wissen wie das funktioniert :-)

    AntwortenLöschen
  13. Na du ersparst einem ja den Besuch in der Gemäldegalerie! Das sind ja zwei superschicke Exemplare. Bin auf deine Technik gespannt. Irdendwie denkt man sich immer, na das hat sie so oder so gemacht und dann isses ganz anders. Egal wie: Beide richtig schick!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  14. Wow, die Seifen sind toll geworden! Ich tippe auf Schichten, Kakaopulver (oder so) dazwischen und mit dem Kleiderbügel hoch und runter, aber ich überlege seit ein paar Minuten krampfhaft, wie man so schöne Schichten kriegt ohne dass der Leim schon angedickt ist. Also bin ich sehr auf dein Tutorial gespannt! :)

    AntwortenLöschen
  15. super schöne Seifen hast Du da geswirlt. Die Farben sind toll.

    Liebe Grüße

    Carmen

    AntwortenLöschen
  16. wirklich toll und ich habe es nachgemacht...es funz ganz prima-also habe ich jezt dein zwillingsseife gebaut:-)

    AntwortenLöschen