Der Schwan wurde verpackt

by - September 22, 2010


So, jetzt kam ich endlich dazu, meinen Schwan angemessen zu verpacken.
Bei Kik habe ich zwei ganz günstige Schächtelchen entdeckt, deren Dekor allerdings nich' so mein Ding war. Also habe ich sie kurzerhand neu dekoriert und das ganz einfach mit Serviettentechnik. Das Innenleben der Schachteln ist mit Seidenpapier ausgelegt, auf welchem jetzt der Schwan ruht. Ein Schleifchen, etwas Bast und ein Schildchen ... jetzt gefällt's mir ganz gut und bald werde ich wieder auf die Jagd nach billigen Schachteln gehen, weil man solche immer mal gebrauchen kann.

Außerdem kann man sie wenn die Seife "verwaschen" ist auch anderweitig weiterverwenden.





Ich finde die Verpackung zumindest standesgemäß und hoffe sie gefällt Euch auch.

Liebe Grüße an alle da draußen und danke für Euer reges Interesse an dem was ich hier so treibe ...

You May Also Like

4 Kommentare

  1. Oh ja, da hast du wirklich eine würdige Verpackung gefunden. Alles perfekt abgestimmt *Daumenhoch*
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. jo, ist sehr geglückt, auch Daumenhoch!

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr sehr schöne Verpackung ist Dir da gelungen!

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank Ihr Lieben. Ich hab ewig nach einer passenden Serviette gesucht hier in Kuhkaff-County. Obwohl ich nicht so wirklich ein Fan der Serviettentechnik bin hab' ich doch schon so ein paar Ideen was man damit noch anstellen könnte.
    Liebe Grüße und nochmal Danke

    AntwortenLöschen