Badefreuden und Seifensiedernachwuchs

by - August 23, 2010

Erst mal an dieser Stelle allen meinen neuen Lesern ein herzliches Willkommen und vielen Dank für Euer Interesse an dem was ich so treibe!

Auch allen anderen, die schon mal hier waren ein herzliches Dankeschön. Ich freue mich sehr über Kommentare oder Grüße und jeden, der hier vorbeischaut. Mein Blog ist ja noch recht jung und ich werde mich bemühen, Euch nicht zu langweilen!

So, da der Herbst naht und wir dann wieder lieber in die Wanne steigen, haben mein Sohn und ich am Wochenende Badebömbchen und -pralinchen gemacht. Ein paar der Badesächelchen hab' ich heute bereits verpackt und hier sind sie.

Links im Bild inkl. kleinem Seestern Badebomben mit Kirschduft (hat mein Sohn ausgesucht), vorne die kleine Dahlienform mit ÄÖ Rosmarin & Citronella, dahinter in hellblau Lavendel mit einem Spritzer Litsea, rechts außen Honig-Schoki mit lecker Honig-Milch u. Schoko-PÖ und ganz hinten Badepralinchen Rose-Maiglöckchen.

Auch ein paar Verpackungen hab' ich heute schon gefaltet für meine Lavendel-Badepralinen, die Rose-Maiglöckchen Pralinchen und links vorne welche mit ÄÖ Patchouli, Lemongrass u. Ylang-Ylang.

Und hier seht ihr noch meinen Nachwuchssieder beim Whipped aufschlagen. Hat ihm Spaß gemacht wie man sieht.
(Wir hätten schon noch eine andere Brille gehabt, er wollte diese!)




Liebe Grüße



You May Also Like

5 Kommentare

  1. wieder bedauer ich , das wir keine Badewanne haben und im ganzen Freundeskreis gibts auch keine...also brauch ich diese Pralinen und Bomben nicht machen, würde ich aber doch sooo gern, sie gefallen mir sooo gut.
    Die kleinen Schachtln sind zauberhaft, genau so wie Dein Sohn, sieht zum piepen aus.
    Und zu guter letzt, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar, besonders die Unterschrift, da mußte ich doch mal wieder lachen. Danke dafür!

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Superschön!
    Ach wie ich das Baden liebe!! Ganz besonders mit Badepralinen - werde ich auch demnächst wieder machen.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich auch wieder auf lange Leseabende in der Wanne. Leider ist meine Badeschokolade alle und den Duft bekomm ich bestimmt nicht hin...

    Ich möchte demnächst auch mit Kindern "basteln" ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ich bin ja nicht so der Badetyp... Ich dusche lieber. Aber auch es gibt ja auch schöne Sachen, die man mit in die Dusche nehmen kann...

    Die Schächtelchen finde ich auch wunderschön.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, die Badepralinchen sind ja goldig, verrätst Du mir wie man die macht?

    AntwortenLöschen