Hier ein Seifchen von mir ...

by - Juni 01, 2010


Latte macchiato
in meiner Latte habe ich - ganz italienisch - Milch und Kaffeeseifenstückchen versenkt. Den kleinen Farbtupfer haben 2 Teel. Honig übernommen. Auf eine Beduftung habe ich verzichtet da die Kaffeeseife bereits mit einem Hauch Sahne-Karamell beduftet war und der Honig in der Seife zusätzlich ganz zart duftet. Die Lauge habe ich mit frischer Vollmilch angerührt - boah ej, das müffelt vielleicht - und die Zutaten waren:
20 % Kokosöl
25 % Palmöl
30 % Rapsöl
20 % Sonnenblumenöl
5 % Sheabutter
Wasser und NAOH nach Seifenrechner und Überfettungsgeschmack
zum Schluss nach dem Andicken des Leims zusätzlich 5 % Mandelöl zum Überfetten
dann ab in die Form, Kaffeeseifenraspel reingeworfen, Honig-Seifenleim dazu, fertig ...
Ich mag hoch überfettete Seifen und diese hat ca. 13 %, einen cremigen Schaum dank der Milch und müffeln tut sie auch nicht mehr ...

You May Also Like

1 Kommentare

  1. die sieht sehr gut aus! Schön, die feinen Streifen darin.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen